Vermisst oder gefunden

Sie haben ein Haustier gefunden? Im Rhein-Kreis Neuss (außer der Stadt Neuss) sind wir für die Aufnahme dieser Tiere zuständig. Sie sind bei uns also genau richtig, wenn Ihnen das Tier in Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch oder Rommerskirchen zugelaufen ist. Sie können sich gerne telefonisch unter 0 21 83 / 75 92 mit uns in Verbindung setzen und wir helfen Ihnen weiter. Sollten wir nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit das gefundene Tier hier zu melden. Füllen Sie dazu einfach unser Online-Formular aus und laden ein passendes Foto des Tieres hoch. Dann können wir das Tier schnell online zeigen und so den Besitzer ausfindig machen.
Besitzern, denen ein Tier entlaufen ist, können wir hier ebenfalls helfen. Wenn Sie auf der Suche nach Ihrem Schützling sind und dieser nicht bei uns abgegeben wurde, können Sie mit unserem Online-Formular eine Such-Anzeige erstellen. Dazu benötigen Sie auf jeden Fall ein aussagekräftiges Bild Ihres Tieres.

Die Online-Anzeigen sind selbstverständlich für Sie kostenlos.

Pepsi in Grevenbroich vermisst

Katze Pepsi wird seit dem 10.01.2021 in Grevenbroich vermisst.
Normalerweise ist sie meist nur wenige Stunden draußen und nicht weit weg vom Haus.

Pepsi ist mit einem Mikrotransponderchip gekennzeichnet; ihr Fell ist schildpatt mit weißen Abzeichen an Bauch, Brust und Pfoten. Ihr ist ein Zahn abgebrochen.

Spencer vermisst in Grevenbroich Mühlrath

Seit dem 21.12.2020 wird Kater Spenceer aus Grevenbroich Mühlrath vermisst.

Spencer ist mit einem Transponder-Mikrochip gekennzeichnet, hat eine weiße Zeichnung im Brustfell und reagiert auf seinen Namen.

 

Trulla vermisst in Jüchen

Seit dem 10.12.2020 wird Trulla in Jüchen - Hamscherhof vermisst.
Sie ist eine junge, übermütige Katze, die sehr neugierig ist.

grau/braun gestrommt