Hundetraining & Nachbetreuung

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass "schwierigen" Hunden der Start im neuen Zuhause erleichtert wird, wenn auch die neuen Besitzer wissen wie ein optimaler Umgang auszusehen hat. Obwohl der Hund nach intensivem Training während seiner Zeit hier im Tierheim große Fortschritte gemacht hat und bestens für einen Umzug zu seinem neuen Besitzer vorbereitet ist, so kann er das Erlernte nur dann umsetzen, wenn der menschliche Partner die korrekten Signale sendet und auf ihn eingeht.

An Ihrer Seite - vor und nach der Vermittlung!

Tierheimleitung Sabrina Schulze-Maaßen

Daher sind wir besonders stolz darauf, dass Tierheimleiterin Sabrina Schulze-Maaßen erfolgreich sämtliche Prüfungen gemeistert hat und künftig als Hundetrainerin aktiv arbeiten darf. In Zukunft wird sie dieser Tätigkeit verstärkt nachgehen und tierheimvermittelten Hunden und ihren neuen Zweibeinern intensives Coaching anbieten. Der Vorteil dabei sind nicht nur die enormen Einsparungen im Vergleich zu einer regulären Hundeschule, sondern dass Frau Schulze-Maaßen die Tiere bereits gut kennt und weiß wie sie "ticken".

Wie auch vom Deutschen Tierschutzbund empfohlen, liegt das Augenmerk des Trainings auf einer kommando- und drucklosen Erziehung der Hunde.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Training bereits während des Vermittlungsvorgang bei uns im Tierheim mit den künftigen Besitzern
  • Training bei uns im Tierheim nach erfolgreicher Vermittlung, bis Sie und Ihr neuer Vierbeiner ein eingespieltes Team sind
  • Nachbetreuung im neuen Zuhause
  • Welpengruppe

Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an. Dann können wir individuell für Sie die Modalitäten und auch den benötigen Umfang besprechen. Unter der Handynummer 0151-65167537 erreichen Sie Frau Schulze-Maaßen direkt, selbstverständlich auch über WhatsApp.

Treuer Wegbegleiter Hund - die richtige Fürsorge

Entspannt im Alltag

Wie geht es weiter? Sie und Ihre Fellnase sind zu einem guten Team zusammengewachsen und der Alltag klappt wunderbar. Dennoch empfiehlt es sich am Ball zu bleiben und immer wieder das Erlernte aufzufrischen. Beim Hund, aber auch beim Besitzer selbst.

Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit dem "Hundezentrum Cankuna" zusammen und können das Team um Hundetrainer Daniel Sprengnöder uneingeschränkt weiterempfehlen. Besuchen Sie hier die Website des Hundzentrums Cankuna.

Verhält sich Ihr Vierbeiner plötzlich anders als sonst? Weicht er Berührungen aus, läuft in einem holprigen Rhythmus oder wirkt angespannt und aggressiv? Auch bei Hunden kann es zu Blockaden, eingeklemmten Nerven oder anderen physischen Einschränkungen kommen, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Für diese Fälle empfehlen wir die ganzheitliche Betrachtung in der Hundephysiotherapie-Praxis "Fröhlicher Hund". Therapeutin Julia Fröhlich unterstützt Hunde, vor allem die ängstlichen und traumatisierten, und ihre Besitzer dabei, den Alltag gesund und fröhlich meistern zu können.